Archiv

let the magic dry your tears and heal your heart.

Happy new year.. meiner neuer Blog ist online, wuhu!

 Vorsätze fürs neue Jahr:

  • abnehmen.
  • mehr Sport.
  • Nichtraucher.
  • die 10. schaffen.
  • sparen.
  • weiterhin glücklich mit Andy sein.

Punkt 1 und 4 sind makiert, weil es mir sehr wichtig ist. Punkt 6 ist durchgestrichen, weil ich das sowieso bin.

Eigentlich hab ich gar keine Zeit jetzt großartig viel zu schreiben, da ich noch ein ganzes Buch ("Blueprint" lesen muss, weil ich vielleicht die Klausur in Deutsch morgen nachschreiben muss. Aber egal, für nen kleinen Bericht reicht es.

Was hat sich jetzt so seit Anfang Dezember geändert? Recht viel. Okay, nicht viel, aber etwas wichtiges: Ich bin wieder vergeben und glücklicher als je zuvor. Seit dem 09.12.06 bin ich nun mit Andy zusammen. Ansonsten gibts eigentlich nicht viel neues von mir. Außer, dass ich ab morgen (08.01.07) wieder anfange abzunehmen. Aber ich denk, das interessiert nicht wirklich, auch wenn ich es in den weiteren Einträgen nochmal erwähnen werde.

Ich bin hundemüde, motherfuckin' shit. Aber die nächsten 2 oder 3 Stunden werde ich noch lesen müssen. Na super! egal, ich schaff das schon irgendwie.

Aber jetzt erstmal Gute Nacht.*

 

7.1.07 22:25, kommentieren

Sabi zwischen Windelangst und Fresskicks.

Ouf, was für ein Tag...

Fresskicks über Fresskicks, dabei wollte ich heute eigentlich nichts essen.. Tyoa, also ab morgen. aber diesmal wirklich.

Hab heute nen Schwangerschaftstest gemacht.. nur um sicher zu gehen, dass ich wirklich nicht schwanger bin. Hab mir da schon meine Gedanken gemacht.. aber bin nicht schwanger =)

Morgen bin ich einen Monat lang mit meinem Schatzi zusammen. Ich denk mir mal dass ich ihn mal besuchen fahre :>

Naja, bin schrecklich müde und hab nicht wirklich viel Lust jetzt hier einen Roman hinzuhämmern.

 Schlaft gut!

Heavens gates won't open up for me with these broken wings i'm falling. & all i see is YOU

8.1.07 22:24, kommentieren

Let the music move ya!

Wunderschönen guten Tag!

heute ist der 09.01.07 - das heißt ich bin heute einen Monat lang mit Andy zusammen. <3 Ich bin soooo glücklich.

 Diättechnisch ist alles miese, ich futter viel zu viel, und hab keine Motivation richtig anzufangen mit der Diät. Aaaaaber, jetzt nehm ich mit der Susi ab :> die Susi macht nämlich WeightWatchers und sooomit hab ich jetzt jemanden mit dem ich über alles diskutieren kann

 Hab heute auch die Deutschklausur nachgeschrieben.. Wie ich denke, eigentlich normal.. also so ne 4 ^^

Meinen Eltern hab ich noch immer nicht von der Französisch 6 erzählt.. ich hoffe mal ich kriege keine 6 aufm Zeugnis. Meine Eltern und besonders meine Schwester würde mich lynchen.

Bin total müde, hab heute schon die erste blau gemacht, aber ich geh heute früher pennen denke ich. Bin bei Andy schon eingeschlafen :>. Wir haben TV geguckt und er hat mir den Nacken gekrault, das war so entspannend, dann bin ich weggeratzt ^^

Sabi <3 Andy

9.1.07 21:38, kommentieren

Oh Baby, nobody knows!

I think nobody knows, nonono, Baby Oh the secret's safe with me!

Wunderschönen guten Abend,

Hör gerade 'Nobody Knows' von Pink, ganz laut. Hammer Stimmer, Hammer Frau Pink ist super.

Wer hätte es anders gedacht, ich bin müde. Ich weiß nicht was los ist mit mir in letzter Zeit, ich schlaf nicht weniger als sonst auch und bin trotzdem viel müder. Hab mir außerdem nen Nerv im Nacken eingeklemmt oder so. Aufjeden Fall tuts kräftig weh.

Ab morgen fang ich nun wirklich und ernsthaft mit der Diät an. Anfang Mai will ich minus 15 kg haben. So ungefähr. Andy findet es immer noch unnötig. Aber er weiß auch, dass ich mir nicht viel rein reden lasse.

Ich hab Angst vor den Zeugnissen, verdammt. Ich will das Schuljahr packen, will schließlich dass meine Familie auf mich Stolz ist. Aber naja, nicht so leicht wie es klingt.

So ich chatt mal weiter und hör weiter Musik und geh dann gleich schlummern.

 Nobody knows the rhythem of my heart ..The way I do when I'm lying in the dark

11.1.07 21:04, kommentieren

Can't stop these lonely tears from falling.

Nabend..

Sitz gerade hier und hör mega traurige Musik, okay ich heule auch. Aber naja. Aus zwei gründen..

erstens: Seit heute steht es fest: wir ziehen um. Mit anderen Worten, raus aus dem Haus in dem ich aufgewachsen bin. Das ist krass. Hier stecken überall Erinnerungen drinne. Ich mein hey, hier hab ich das Laufen und Sprechen gelernt. Hier hatte ich meine erste pubertäre Krise. Meinen ersten Freund, meinen ersten Liebeskummer, meinen ersten Vollrausch. Hier hatte ich mein Leben. Und jetzt, muss ich das alles hinter mir lassen und in irgendeiner Wohnung leben. Nix gegen Wohnungen, aber keine Wohnung kann das Haus hier ersetzen. Verdammt, ich will hier irgendwie nicht weg. Ich liebe dieses Haus. Ich kann hier im stockdunkeln rumlaufen, ohne mir weh zu tun. Ich kenn es in- und auswendig.

zweitens: ich hab Angst. Andy ist so komisch in letzter Zeit, verdammt es macht mir einfach nur Angst. Ich hab Angst ihn zu verlieren, er wirkt so abweisend und es scheint ihn nicht zu interessieren ob wir uns sehen. So kommts rüber. Vielleicht ist die Angst auch unbegründet, schließlich sagt er ja, dass er mich liebt. Doch naja, ich muss immer an die Zeit denken, an der Chris mir mein Herz gebrochen hat. Das will ich nich nochmal und vorallem will ich das nicht von Andy gebrochen kriegen. Andy bedeutet mir mehr als Chris. Er bedeutet mir mehr als Chris mir jemals bedeutet hat. Genau deshalb hab ich Angst ihn zu verlieren. Ich liebe ihn. Aber warum ist er dann so komisch? Und zockt morgen lieber CS und fährt Sonntag zu nem Kumpel? Dabei dachte ich, dass mit morgen alles geklärt wäre und wir Zeit zu zweit verbringen würden. In den Ferien war alles super, ich hab ihn richtig oft gesehen. Aber jetzt? flaute. und das tut einfach nur weh. ich vermisse ihn. vermisse seine Küsse oder einfach nur seine Wärme.

bin wieder weg, ciao.*

You can't break my spirit. It's my dreams you take..

12.1.07 20:50, kommentieren

& тhєяє αяє voιcєs...

...тhαт wαит тo bє hєαя∂.

 Wuhu,

 gerade super Laune. Das Wochenende war super.. Andy war da, und dann waren wir mit Frodo & Co unterwegs. Dart spielen und Bier trinken ^^ und so. Und Samstag war ich dann mit Andy und seiner Familia essen.. eigentlich wollte ich nicht, weil es halt irgendwo ein Familiending ist und ich eigentlich nicht zur Familie gehöre, obwohl Andy das halt immer sagt.

Ab morgen fang ich auch wieder an mit dem Diäten, d.h. wenn ich morgen mit Frodo und Jenni in der Stadt bin werd ich erstmal tierisch Hunger haben, aber gegessen wird nix, erst Dienstagmorgen zum Frühstück was. Muss meinen Magen ja wieder dran gewöhnen, dass es weniger gibt.

Für Karneval will ich mir ne Corsage kaufen, aber ich weiß nicht wie teuer die sind. bei Ebay gibts die für 25 Euro + Versand.. und keine Ahnung ob ich das wirklich machen soll, ich Seekuh seh bestimmt voll kagge in so nem Ding aus. Muss mal mit Beate und Frodo nach Francipipi.

So much to mention, but you can't find the words.*

21.1.07 21:52, kommentieren

Ich will nicht mehr...

.. ist doch alles Scheiße..

ich bin krank, und die Lehrer stressen, dass sie zum Schulleiter wollen von wegen, dass ich dann immer eine ärztliche Bescheinigung brauche wenn ich fehle.

morgen gucken wir uns eine Wohnung an [bevor ich zur Deutschklausur geh] und das heißt, ich leb bald wie aufm Präsentierteller, da sich irgendwelche Deppen das Haus angucken wollen. Verdammt, das ist mein Zimmer so lange ich hier noch Wohne, hier will ich keine Leute drin haben. Keine Fremden..

Hab mit Andy wegen Valentinstag geredet, wir schenken uns nichts. Irgendwo ist das gut, dann hab ich den Geschenke-Stress auch nicht. Ist zwar mein erster Valentinstag mit Freund, aber wird nicht der letzte sein. Irgendwann werd ich den Scheiß mal mit machen.

Apropos Andy, dem hab ich das natürlich erzählt, dass es mir gerade wegen obigem dreckig geht. Wirklich drauf eingegangen ist er nicht, entweder hat es ihn nicht interessiert oder er wusste nicht wie er reagieren sollte. Zu allem Überfluss gab es dann noch die kalte Verabschiedung wie immer... ein "bin ma weg, ciao." .. auja, da fühlt man sich geliebt..

Am Wochenende weiß ich auch nicht ob ich ihn sehe.. Muss nochmal mit ihm reden, ob ich jetzt vorbeikommen soll oder nicht. Seine SMS's von gestern waren nicht wirklich motiviert.. Zu mir kommen kann er nicht, sonst wären wir wieder mit Frodo weggegangen.. aber geht halt nicht, auch nicht so schlimm. Nur es ist ihm "egal" ob ich vorbei komm.. so interpretier ich seine SMS, fein..  

Dani ist jetzt Zeitsoldat.. auch richtig geil, weil er dann einer der Ersten sein wird, der ins Ausland geht, wenn was los ist. Allein schon wegen dem Geld wird er sich dann fürs Ausland bewerben.. und ich sitz zu Hause und darf mir dann Sorgen machen. Ich freu mich jetzt schon.

Ich muss super dringend zum Frisör, meine Mum hat morgen nen Termin, aber kann mich natürlich nicht mitnehmen. Ist ja egal, wie ich ausseh, hauptsache Madam hat ihre Haare fein. Und nen anderen Frisör außer Heinz oder seine Mädels lass ich nicht an meine Haare, die sind mir heilig.

Abnehmtechnisch läuft nicht viel. Hab jetzt wieder knapp 2 kg runter. Aber ist halt nicht viel und erst recht nicht zufriedenstellend. Ich muss mehr Sport machen und noch weniger essen, als jetzt. Aber wieder in das alte Verhaltensmuster zu kommen ist schwer, da mir die Motivation eigentlich fehlt.

Ich weiß momentan einfach nicht wo mir der Kopf steht, ich könnt nur noch heulen, irgendwie. Total übermüdet und gestresst. Meine Mum macht mir mein Leben zur Hölle, noch 3 Monate dann MÜSSEN wir hier aus dem Haus sein. Jetzt muss aber erst das Büro ins GeTeCe rüber und dann erst können wir gucken WANN wir umziehen..

Es kotzt mich alles so an, aber ich muss da irgendwie alleine mit klar kommen. Allein schon weil es niemand wirklich interessiert, bzw. mir eh keiner helfen kann.

Jetzt ne Rasierklinge und der Tag ist dein Freund [Ahoi, Emo!]

31.1.07 17:18, kommentieren